Doppelkonzert mit DickMadame und The Pitralon Four

Was ist los in der Region?
Antworten
Benutzeravatar
Cosinus
Beiträge: 120
Registriert: 23. Jul 2019, 13:16

12. Sep 2019, 17:39

Sa 12.10.19
Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr
Eintritt: 9 € | ermäßigt: 6 €
Ort: Am Kupferhammer @ Panoptikum, Leipziger Straße 407
Veranstalterin: Kulturfabrik Salzmann

DickMadame

„Das unerbittlichste, das jemals aus Kassel kam“, so urteilt die Fachpresse über diesen heißen Act. „DickMadame“ machen politische Pop-Poesie: ihr eigenes schräges Ding irgendwo zwischen Ton Steine Scherben und den Allman Brothers, zwischen Chumbawamba und Element of Crime. Und eigentlich doch ganz anders. Die deutschen Texte lassen keinen Zweifel an der Herkunft der Band wie an ihrer politischen Gesinnung, die dort liegt, wo das Herz schlägt. Links nämlich.

The Pitralon Four – Pop-Jazz-Style

„The Pitralon Four“ betrachten sich als alternatives Cover-Projekt. Es sind die traurigen und melancholischen Geschichten, die in unseren interpretierten klassischen oder unbekannteren Stücken aus vielen Jahrzehnten Pop und Jazz stecken, die die Band zum Leben erwecken will. Unser Sound ist unprätentiös und klar und setzt die gefühlvolle, eigenwillige Interpretation über den aufdringlichen Gestus des Rock’n’Roll. So mag bewegt werden, der sich bewegen lässt, und der beim Zuhören merkt, wie die Schwere des Lebens leichter wird in selbstironischer Melancholie.
Antworten

Social Media