Lesung von Bernd P.R. Winter in der Stadtbibliothek

Was ist los in der Region?
Antworten
Benutzeravatar
Cosinus
Beiträge: 108
Registriert: 23. Jul 2019, 13:16

12. Sep 2019, 17:07

"Pablo Neruda: Der Große Gesang" ist der Titel einer Lesung von Bernd P.R. Winter am Montag, 23. September, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek. Musikalisch begleitet wird die Lesung von Gunther Fuhr, Bandoneon.
Die Gedichte, die Neruda schreibt und die sich in seinem GROSSEN GESANG alle wiederfinden, ergeben ein umfassendes Bild Lateinamerikas. Die alten indianischen Kulturen, die der Mayas, Azteken und Inkas in denen sich die Identität Lateinamerikas widerspeigelt, überwältigt ihn. Dieses geschundene indianische Amerika musste die europäische Eroberung und Unterdrückung, die Kolonisierung und Versklavung über sich ergehen lassen. Auf einen langen Befreiungskampf mussten die Menschen sich einstellen, einen Kampf der bis heute fortdauert. Pablo Neruda kämpft mit Worten und er steht auf der Seite der Menschen ohne Schuhe und Schule.
Die Lesung ist die Auftaktveranstaltung der "Pablo Neruda-Kulturwoche" vom 23. bis 29.September.
Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt acht Euro.
Hintergrund
Vor 46 Jahren verstarb der Chilene Pablo Neruda (1904-1973). Die Kulturwoche ist eine Hommage an den größten lateinamerikanischen Dichter und Literaturnobelpreisträger Pablo Neruda und sein gewaltiges Versepos Canto General, das vor 70 Jahren vollendet wurde.
Antworten

Social Media