Netcom warnt vor falschen Mitarbeitern

Aktuelles aus Nordhessen
Antworten
Benutzeravatar
Cosinus
Beiträge: 120
Registriert: 23. Jul 2019, 13:16

4. Sep 2019, 17:46

Eine angebliche Mitarbeiterin der Netcom Kassel ruft aktuell Kunden des Telekommunikationsanbieters an und gibt vor, dass es Differenzen oder Unstimmigkeiten in der Abrechnung gäbe. Deshalb sollen die Kunden ihre Abrechnungsdaten der letzten Monate gemeinsam mit der Anruferin abgleichen. Zudem teilte die Anruferin den Kunden eine IBAN mit, verbunden mit der Bitte, die zukünftigen Rechnungen nur noch an die neue IBAN zu überweisen.
Einem Kunden der Netcom Kassel kam dieses Vorgehen merkwürdig vor und er informierte daher das Servicecenter der Netcom Kassel über den Anruf.
Hier wurde dem Kunden umgehend bestätigt, dass es sich bei einer solchen Art von Anrufen niemals um Mitarbeiter der Netcom Kassel handele. Telefonisch würde nicht über Bankverbindung oder Rechnungsdaten gesprochen. Es handele sich klar um einen Betrugsversuch.
Die Netcom Kassel empfiehlt Ihren Kunden, sich bei verdächtigen Anrufen mit dem Servicecenter des Unternehmens in Verbindung zu setzen oder sich direkt an die Polizei zu wenden. In dem vorliegenden Fall wurde eine Strafanzeige durch die Netcom Kassel gestellt.

Quelle: Städtische Werke
Antworten

Social Media